top of page

Hilft grüner Tee bei der Gewichtsabnahme?


Grüner Tee ist bekannt für seine vielen gesundheitlichen Vorteile, und einer seiner positiven Auswirkungen ist, dass er bei der Gewichtsabnahme helfen kann. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, ist Grüner Tee das ideale Getränk. Mehrere Studien haben gezeigt, dass die Flavonoide und das Koffein in grünem Tee helfen können, die Stoffwechselrate zu erhöhen, die Fettoxidation zu erhöhen und sogar die Insulinaktivität zu verbessern. Eine Studie zeigte, dass diejenigen, die grünen Tee und Koffein konsumierten, während eines Zeitraums von 10 Wochen durchschnittlich 2 Kg verloren, während sie sich an ihre normale Ernährung hielten.



Was ist grüner Tee?


Grüner Tee ist eine Teesorte, die aus den Blättern und Knospen von Camellia sinensins hergestellt wird. Im Gegensatz zu anderen Teesorten werden die geernteten Blätter der Pflanze sofort gedämpft, um eine Fermentation zu verhindern, um ein trockenes und nicht oxidiertes Produkt zu erhalten. Die minimale Verarbeitung von grünem Tee ist einer der Gründe, warum er die meisten Antioxidantien und natürlichen Polyphenole wie Flavonole enthält. Ein Großteil der Flavonole in grünem Tee wird als Catechine bezeichnet. Die Catechine im grünen Tee können oxidativen Stress verhindern und unseren Körper vor zellschädigenden freien Radikalen schützen, die degenerative und lebensstilbedingte Krankheiten verursachen. Als Bonus fördern Catechine auch ein gesundes Verdauungssystem und einen gesunden Stoffwechsel, der die Verbesserung des Körpergewichts unterstützen kann.



Hilft grüner Tee bei der Gewichtsabnahme?


Die Antwort auf diese Frage liegt hinter den in grünem Tee konzentrierten Catechine, von denen das Epigallocatechingallat (EGCG) am häufigsten vorkommt.

Es gibt Hinweise darauf, dass EGCG den Stoffwechsel verbessern kann, indem es fettverbrennende Hormone fördert und die Ansammlung von Körperfett unterdrückt. Das EGCG und die moderaten Koffeinspiegel in grünem Tee können das Enzym hemmen, das die Funktion des Hormons Noradrenalin stört.

Folglich beschleunigt der Anstieg des Noradrenalinspiegels den Stoffwechsel und stimuliert den Abbau von Fett für den Energieverbrauch.

Denken Sie daran, dass die Vorteile der Gewichtsabnahme, die Sie durch das Trinken von Grünen Tee erzielen können, immer noch von mehreren Faktoren abhängen. Ihre Ernährung, körperliche Aktivität, Schlafmuster, Gene und Stresslevel spielen dabei auch eine Rolle. .



Ernährungseigenschaften von grünem Tee


Grüner Tee ist ein Getränk auf Wasserbasis, frei von Kalorien und Zucker. Er enthält keine Kohlenhydrate und Proteine, aber Spuren von Vitaminen und Mineralstoffen, die für die Regulierung körperlicher Prozesse notwendig sind.

Die Mineralien in grünem Tee sind Kalium, Kalzium, Phosphor und Magnesium. Vitamine A, C, E und B-Vitamine sind auch in grünem Tee enthalten.

Die meisten gesundheitlichen Vorteile von Tee sind mit Polyphenolen verbunden, die 30% seines Trockengewichts ausmachen. Es enthält auch Aminosäuren, hauptsächlich Theanin. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Theanin eine Rolle dabei spielt, die Nerven ruhig zu halten, den Blutdruck zu senken und den Appetit zu reduzieren.



Andere gesundheitliche Vorteile durch das Trinken von grünem Tee


Grüner Tee gibt es seit der Antike mit seinen beruhigenden und therapeutischen Vorteilen. Historisch gesehen wurde es als Heilmittel für viele Beschwerden verwendet. Neben der Ankurbelung des Stoffwechsels wurde der Konsum von grünem Tee mit der Prävention verschiedener Krebsarten, Herzerkrankungen, Stoffwechselerkrankungen und neurodegenerativen Erkrankungen in Verbindung gebracht. Grüner Tee kann helfen, den Geist zu entspannen und die psychische Gesundheit und die Gehirnfunktion zu verbessern. Es hat auch eine schützende Wirkung auf Knochen und Zähne.



Reduziert grüner Tee Bauchfett?


Es gibt Hinweise darauf, dass das Trinken von grünem Tee das Bauchfett moderat reduzieren kann, insbesondere bei langfristigem Konsum. Catechine, insbesondere EGCG in hohen Mengen, haben die viszeralen Fettbereiche und den Gewichtsumfang der Forschungsteilnehmer signifikant gesenkt.

Denken Sie daran, dass man sich nicht nur auf grünen Tee verlassen sollte, da eine Gewichtsabnahme erst mit zusätzlicher Bewegung und einer richtigen Ernährung erreicht wird.



Vorsichtsmaßnahmen zum Trinken von grünem Tee


Der tägliche Verzehr von 6 bis 8 Tassen grünem Tee gilt als sicher. Obwohl in geringeren Mengen im Vergleich zu Kaffee, enthält grüner Tee auch Koffein. Wir alle wissen, dass große Dosen Koffein dem Körper nicht gut tun.

Schwangere und stillende Frauen sollten nicht mehr als ein bis zwei Tassen täglich trinken, um den Anstieg der Herzfrequenz und Dehydrierung durch zu viel Koffein zu vermeiden. Es wird auch nicht empfohlen, es auf nüchternen Magen zu trinken. Sie sollten Ihre Einnahme neu bewerten, wenn leichte gastrointestinale Symptome wie Blähungen und Durchfall auftreten. Darüber hinaus ist es am besten, grünen Tee nicht mit den Mahlzeiten zu kombinieren, da dies die Eisenaufnahme verringern kann.



Wie viele Tassen grüner Tee sollte ich pro Tag trinken, um Gewicht zu verlieren?


Laut einigen Studien kann das Trinken von 3 bis 4 Tassen grünem Tee pro Tag (600 bis 900 mg Teecatechine) Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Wenn Sie mit dem Konsum von grünem Tee beginnen oder empfindlich auf Koffein reagieren, wird empfohlen, die Anzahl der Tassen schrittweise zu erhöhen.



Wie trinke ich grünen Tee zur Gewichtsreduktion?


1. Kochen Sie einfach etwas Wasser, lassen Sie das Wasser zehn Minuten ruhen und übergießen Sie dann die Teeblätter. Sie können den Tee für eine längere oder kürzere Zeit ziehen, aber zwei bis drei Minuten reichen bereits aus.

2. Alternativ können Sie Ihren grünen Tee heiß oder kalt mit einem Spritzer Milch und etwas Honig servieren.

3. Sie können auch etwas Zitrone, Zimt oder Ingwer dazugeben.

Hinweis: Wenn Sie abnehmen möchten, achten Sie einfach auf den Kalorien- oder Süßegrad der zusätzlichen Zutaten, die Sie in Ihr Getränk geben.



Mit all den fantastischen Vorteilen täglich grünem Tee zu trinken, ist es kein Wunder, dass er eine ausgezeichnete Alternative zu gesüßten und kalorienreichen Getränken ist. Grüner Tee kann Sie nicht nur vor verschiedenen Krankheiten schützen, sondern auch Ihre Taille verkleinern. Wenn Sie gut aussehen und sich gut fühlen möchten, ist das Trinken von grünem Tee eine tolle Möglichkeit, Ihr allgemeines Wohlbefinden zu verbessern. Ihr Körper wird es dir danken.





97 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page